google-site-verification: google4683cebf6ba12221.html

en

de

Impressum

Unternehmensportal zur

Fruit Logistica

Gemüse: Porree/Lauch

  • BEHR AG
    

     

    KURZVORSTELLUNG:

    Europaweit agierende Firmengruppe in der Gemüseproduktion bauen wir auf über 4.000 Hektar Freilandgemüse an. Durch unseren Standort in Spanien sind wir in der Lage unsere Kunden ganzjährig, auch im Winterhalbjahr, mit Frischgemüse zu beliefern. In der Bio-Produktion befinden wir uns, mit einer Größenordnung von jährlich 150 Hektar ökologisch bewirtschafteter Anbaufläche, deutschlandweit ganz vorne.

     

    WEITERES GEMÜSE:

    Blumenkohl, Brokkoli, Chinakohl, Fenchel, Kohlrabi, Lauchzwiebeln, Mangold, Mairüben, Pastinaken, Petersilienwurzeln, Möhren, Radischen, Rettich, Rosenkohl, Rotkohl, Schwarzwurzeln, Staudensellerie, Topinambur, Wirsing, Zucchini, Bluccoli, Butternut Kürbis, Hokkaido Kürbis, Frühkartoffeln, Knollensellerie, Mini Wok Choi, Rhabarber, Smothie Mix, Spinat, Spitzkohl, Weißkohl, Winterrettich, Knoblauch, Eisbergsalat, Mini Romanasalat, SalaRico, Bunte Salate, Feldsalat, Rucola, Kopfsalat, Chicoree, Veroma Salatmix, Radicchio, Römersalat, Picco-Kale, Pflücksalat, SalaFleur, Picco-Salatmix

     

    OBST:

    Melonen

     

    KRÄUTER:

    Petersilie, Schnittlauch, Dill, Minze, Koriander, Bohnenkraut, Estragon, Rosmarin, Majoran, Thymian, Basilikum

     

    ZERTIFIKATE:

    IFS Höheres Niveau

    QS- Stufe Großhandel

    Öko-Bescheinigung nach VO (EG) Nr. 834/ 2007

    Regionalfenster

     

    KONTAKT:

    BEHR AG

    Matthias Krabbe / Christian Püst

    Ohlendorfer Straße 83

    21220 Seevetal

    Tel. +49 (0)4185/ 793320

    Fax +49 (0)4185/ 793329

    E-Mail: verkauf@behr-ag.com

    Internet: www.behr-ag.com

     

  • Erzeugergroßmarkt Langförden-Oldenburg eG
    

     

    Kurzvorstellung:

    Die ELO liefert seit mehr als 60 Jahren im Bereich Anbau und Vermarktung von Beerenfrüchten und Gemüse tagtäglich einen wichtigen Beitrag zu einer gesunden Ernährung. Hohe Verantwortung bei exzellenter Produktqualität und intelligenter Produktionsabläufen tragen zu einem langjährigen Erfolgskonzept bei. Das Anbaugebiet im nordwestlichen Niedersachsen zeichnet sich durch eine hervorragende Bodenqualität aus, die Produkte von besonderer Güte hervorbringen. Eine Gesamtkühlkapazität von 10.000 Palettenstellflächen, garantiert gleichmäßige, landfrische Qualität. Ein moderner Fuhrpark mit 16 Spezial-LKWs können die individuellen Anforderungen unserer Kunden jederzeit schnell und flexibel bedienen. Aufgrund der europaweiten Nachfrage, wird der Export stetig ausgebaut.

     

    Weiteres Gemüse:

    Eissalat, Mini-Romana-Salat rot/grün und grün, Kopfsalat, Lollo Rosso, Lollo Bionda, Eichenlaub, Mix Salate, Crispana, Feldsalat, Pflücksalat/Baby Leaf, Rucola, Baby Spinat, Broccoli, Blumenkohl, Chinakohl, Wirsingkohl, Grünkohl, Baby-Kale (junger Grünkohl), Kohlrabi, Pak Choi, Lauchzwiebeln, Lauchzwiebeln rot, Buschbohnen, Zucchini, Bundmöhren, Radieschen, Rettich (klein), Kürbis, Knollensellerie, Fenchel, Rhabarber, Spargel, Champignons (weiss, braun)

     

    OBST:

    Äpfel, Birnen, Erdbeeren, Johannisbeeren (rot/schwarz), Stachelbeeren (rot/grün), Brombeeren, Blaubeeren, Himbeeren

     

    Zertifikate:

    IFS, QS, GLOBAL G.A.P., Regionalfenster

     

    Bemerkungen:

    Porree: Juni - April, 1 kg, 5 kg, 10 kg, lose, Flow Pack, Mehrweg / Verlustverpackung

     

    Kontakt:

    Erzeugergroßmarkt Langförden-Oldenburg  eG

    Christoph Hövelkamp

    Lange Straße 7

    49377 Vechta-Langförden

    Tel. +49 (0)4447/ 96200

    Fax +49 (0)4447/ 9620190

    E-Mail: verkauf@elo-online.de

    Internet: www.elo-online.de

     

  • Erzeugerorganisation für Obst und Gemüse Mecklenburger Ernte GmbH
    

     

    Kurzvorstellung:

    Gemeinsame Vermarktung des erzeugten Aufkommens. Qualitäts- und marktgerechte Produktion. Einführung umweltgerechter, nachhaltiger Produktionsverfahren. Dokumentation über gesetzliche Vorgaben hinaus. Beratung der Mitglieder und Gewährleistung Verbraucherschutz.

     

    Weiteres Gemüse:

    Blumenkohl, Brokkoli, Chinakohl, Fenchel, Kohlrabi, Radieschen, Rettich, Rosenkohl, Rotkohl, Schwarzwurzeln, Staudensellerie, Topinambur, Wirsing, Zucchini, Bluccoli, Butternutkürbis, Hokkaidokürbis, Frühkartoffeln, Knollensellerie, Mangold, Mairüben, Mini-Romanasalat, Mini-Wok Choi, Möhren, Pastinaken, Petersilienwurzeln, Rhabarber, Smoothie-Mix, Spinat, Spitzkohl, Weißkohl, Winterrettich, Knoblauch, Eisbergsalat, SalaRico, Bunte Salate, Feldsalat, Rucola, Kopfsalat, Chicoree, Veroma-Salatmix, Radicchio, Römersalat, Picco-Kale, Pflücksalat, SalaFleur, Picco-Salatmix

     

    Obst:

    Äpfel, Pflaumen

     

    Kräuter:

    Basilikum, Bohnenkraut, Dill, Estragon, Koriander, Majoran, Minze, Petersilie, Rosmarin, Schnittlauch, Thymian

     

    Zertifikate:

    QS-Stufe Großhandel/Agenturen,

    Öko-Bescheinigung nach VO (EG)

    Nr. 834/2007, Regionalfenster

     

    Kontakt:

    Erzeugerorganisation für Obst und Gemüse Mecklenburger Ernte GmbH

    Wölzower Weg 7

    19243 Wittenburg

    Tel. +49 (0)38852/ 6800

    Fax +49 (0)38852/ 68070

    E-Mail: info@eo-gmbh.de

    Internet: www.eo-gmbh.de

     

  • Franken-Gemüse Knoblauchsland eG
    

    Kurzvorstellung:

    Die Franken-Gemüse Knoblauchsland eG mit ihrem Sitz im Städtedreieck Nürnberg, Fürth und Erlangen verfügt über Mitgliedsbetriebe in ganz Bayern. Die Produktschwerpunkte liegen im Unterglasanbau, welcher sich in den vergangen Jahren kontinuierlich entwickelt hat. So gehören neben Tomaten, Gurken und Paprika auch Salate aus Hydrokultur zum Sortiment. Im Freilandanbau liegen die Stärkten bei Salaten und Lauch.

     

    Weiteres Gemüse:

    Aubergine, Gurken (Mini-Gurken; Snackgurken, Schlangengurken), Multicolorsalate, Paprika (Blockpaprika, Spitzpaprika, Snackpaprika, Peperoni), Salate (bunte Salate, Kopfsalat, Salatherzen, Eisbergsalat, Ruccola, Feldsalat), Tomaten (Strauchtomaten, Ardilis, Juanita, Ochsenherzen, Idolini, Brioso, Tastino uvm.)

     

    Obst:

    Erdbeeren, Süßkirschen, Zwetschgen

     

    Kräuter:

    Schnittkräuter (Basilikum, Minze, Petersilie, Schnittlauch), Bio-Topfkräuter

     

    Zertifikate:

    IFS, QS, BCS BIO, Qualität aus Bayern

     

    Bemerkungen:

    ausschließlich Gewächshausware

     

    Kontakt:

    Franken-Gemüse Knoblauchsland eG

    Herr Florian Wolz

    Raiffeisenstraße 200

    90427 Nürnberg

    Tel. +49 (0)911/ 934830

    Fax +49 (0)911/ 9348320

    E-Mail: info@franken-gemuese.de

    Internet: www.franken-gemuese.de

     

  • Gartenbauzentrale Main-Donau eG
    

     

    Kurzvorstellung:

    Die Gartenbauzentrale Main-Donau eG ist eine eigenvermarktende, vermittelnde Erzeugergenossenschaft. Das ganze Jahr über handelt die Gartenbauzentrale Main-Donau eG mit fachgerecht gelagertem Frischgemüse aus der Region für die Region, unter dem Motto "knackig, frisch, bayerisch".

     

    Weiteres Gemüse:

    Blaukohl, Blumenkohl, Bunte Salate, Chicoree, Eissalat, Karotten, Kohl, Weiß-/Blau-/Spitzkohl/Wirsing, Kopfsalat, Pastinaken, Petersilienwurzel, Gurken, Kohlrabi, Chinakohl, Rettich, Tomaten, Rote Beete, Sellerie, Zucchini

     

    Kräuter:

    Biokresse, Schnittlauch

     

    Zertifikate:

    QS, Geprüfte Qualität Bayern, IFS, BIO, Regionalfenster, Qualität aus Franken

     

    Bemerkungen:

    Porree 950 t

     

    Kontakt:

    Gartenbauzentrale Main-Donau eG

    Marcus Ruchti

    Standort Gundelfingen

    Bächinger Str. 75

    89423 Gundelfingen

    Tel. +49 (0)9073/ 950300

    Fax +49 (0)9073/ 950322

    E-Mail: poetschke@gbz-main-donau.de

    Internet: www.gbz-main-donau.de

     

  • Landgard Vermarktungsgesellschaft mbH & Co. KG für Obst und Gemüse
    

     

    Kurzvorstellung:

    Täglich frische Perspektiven für Qualität und Vielfalt – regional, national und international. Dafür steht Landgard als moderne vermarktende Erzeugergenossenschaft mit mehr als 3.200 Mitgliedsbetrieben und über 3.000 Mitarbeitern. Neben dem Fachgroß- und Einzelhandel bedient das Unternehmen alle Bereiche des filialisierten Einzelhandels bis hin zum Lebensmitteleinzelhandel und Discount und bietet neben der standardisierten Zentrallager- und Filialbelieferung flexible Frischelogistikkonzepte, moderne Lösungen im E-Commerce, innovative Vermarktungskonzepte und ein professionelles Qualitätsmanagement.

     

    Weiteres Gemüse:

    Buschbohnen, Eissalat, Gurken, Kopfsalat, Knollensellerie, Lauchzwiebeln, Paprika, Radieschen, Rhabarber, Rotkohl, Spargel, Stangenbohnen, Tomaten, Weißkohl, Wirsing

     

    Obst:

    Äpfel, Birnen, Brombeeren, Erdbeeren, Himbeeren, Johannisbeeren, Pflaumen, Zwetschgen

     

    Zertifikate:

    IFS, QS, Bio, Naturland, Regionalfenster, FIAS

     

    Kontakt:

    Landgard Vermarktungsgesellschaft

    mbH & Co. KG

    für Obst und Gemüse

    Marisa Barth

    Veiligstraße A1

    47638 Straelen

    Tel. +49 (0)2839/ 594032

    Fax +49 (0)2839/ 594087

    E-Mail: marisa.barth@landgard.de

    Internet: www.landgard.de

  • Landgard Bio GmbH
    

     

    Kurzvorstellung:

    Kontrollierte Qualität, starke Partner, ein umfassendes Sortiment und ein Plus an Service – Landgard Bio vereint das Beste aus dem ökologischen Anbau für den Handel. Biologische Erzeugung ist die älteste Kulturmethode der Menschheit. Bioprodukte erfreuen sich einer steigenden Nachfrage beim bewussten Konsumenten und liegen im Trend. Die Landgard Bio GmbH bündelt als Tochtergesellschaft der Landgard Gruppe das umfassende Spektrum biologisch erzeugter Lebensmittel unter einem gemeinsamen Dach und unterstützt den Handel mit einem breiten Dienstleistungsangebot.

     

    WEITERES GEMÜSE:

    Hokkaido, Wurzelpetersilie, Mixsalat, Staudensellerie, Rhabarber, Weißkohl, Rotkohl, Wirsing, Pastinaken, Spitzkohl, Chinakohl, Pac Choi, Rote Beete, Sellerieknollen, Kürbis

     

    OBST:

    Äpfel, Pflaumen, Birnen, Kirschen, Zwetschgen

     

    Zertifikate:

    IFS, QS, Bio, Naturland

     

    Kontakt:

    Landgard Bio GmbH

    Albert Fuhs

    Raiffeisenstr. 10

    53332 Bornheim-Roisdorf

     Tel: +49 (0)2222/ 71360

    Fax: +49 (0)2222/ 71369

    Mobil: +49 170 5866032

    E-Mail: albert.fuhs@landgard.de

    Internet: www.landgard.de

  • Landgard Obst & Gemüse GmbH & Co. KG
    

     

    Kurzvorstellung:

    Täglich frische Perspektiven für Qualität und Vielfalt – regional, national und international. Dafür steht Landgard als moderne vermarktende Erzeugergenossenschaft mit mehr als 3.200 Mitgliedsbetrieben und über 3.000 Mitarbeitern. Neben dem Fachgroß- und -einzelhandel bedient das Unternehmen alle Bereiche des filialisierten Einzelhandels bis hin zum Lebensmitteleinzelhandel und Discount und bietet neben der standardisierten Zentrallager- und Filialbelieferung flexible Frischelogistikkonzepte, moderne Lösungen im E-Commerce, innovative Vermarktungskonzepte und ein professionelles Qualitätsmanagement.

     

    weiteres Gemüse:

    Lauchzwiebeln, Tomaten, Gurken, Paprika, Kopfsalat, Eissalat, Knollensellerie, Radieschen, Weißkohl, Rotkohl, Wirsing, Spargel, Rhabarber, Buschbohnen, Stangenbohnen

     

    Obst:

    Äpfel, Birnen, Erdbeeren, Johannisbeeren, Himbeeren, Brombeeren, Pflaumen, Zwetschgen

     

    Zertifikate:

    IFS, QS, Bio, Naturland, Regionalfenster, FIAS

     

    Kontakt:

    Landgard Vermarktungsgesellschaft mbH & Co. KG für Obst und Gemüse

    Marisa Barth

    Veiligstraße A1

    47638 Straelen

    Tel. +49 (0)2839/ 594032

    Fax +49 (0)2839/ 594087

    E-Mail: marisa.barth@landgard.de

    Internet: www.landgard.de

  • Magli & Noel GmbH
    

     

    Kurzvorstellung:

    Die Magli & Noel GmbH ist spezialisiert auf die ganzjährige Belieferung des Lebensmittelgroß- und Einzelhandels in Deutschland und dem europäischen Ausland. Den Schwerpunkt des Dienstleistungsspektrums bilden Konzeptprodukte aus allen wichtigen Anbaugebieten Deutschlands und Europas sowie kurzfristige Ergänzungslieferungen. Damit ermöglicht das Unternehmen seinen Kunden, auch auf kurzfristige Bedarfsspitzen gezielt zu reagieren und dabei vom ersthändigen Warenbezug der Magli & Noel GmbH zu profitieren.

     

    weiteres Gemüse:

    Gurken, Lauchzwiebeln, Paprika, Radieschen, Rhabarber, Tomaten, Blattspinat, Brokkoli, Buschbohnen, Chicorée, Chinakohl, Erbsen, Fenchel, Grünkohl, Kohlrabi, Kürbis, Mairüben, Mangold, Möhren, Pastinaken, Petersilienwurzel, Rettich, Rote Bete, Rosenkohl, Rotkohl, Rucola, Salate, Schwarzwurzeln, Sellerieknollen, Spargel, Spitzkohl, Stangenbohnen, Stangensellerie, Steckrüben, Weißkohl, Wirsing, Zucchini, Zuckermais

     

    Obst:

    Heidelbeeren, Himbeeren, Nektarinen, Orangen, Äpfel, Aprikosen, Birnen, Erdbeeren, Brombeeren, Johannisbeeren, Kirschen, Pflaumen, Stachelbeeren, Zwetschgen

     

    Zertifikate:

    IFS, QS, Bio, Regionalfenster

     

    Kontakt:

    Magli & Noel GmbH

    Herr Dominique Noël

    Weinweg 43

    76137 Karlsruhe

    Fax +49 (0)721/ 66338928

    E-Mail: info@magli-noel.com

    Internet: www.landgard.de

  • Mitteldeutsches Zwiebelkontor GmbH
    

     

    Kurzvorstellung:

    Durch den länderübergreifenden Zusammenschluss der maßgeblichen Speisezwiebelerzeuger aus Thüringen, Sachsen und Sachsen-Anhalt ist ein Kompetenzteam entstanden.

    Währen die gesamten Produktionsprozesse dezentral ablaufen, erfolgt die Vermarktung zentral über das Mitteldeutsche Zwiebelkontor.

    Lebensmittelhandelsunternehmen und Packbetriebe im In- und Ausland nutzen seit über 10 Jahren die Kompetenz und Leistungsfähigkeit des Zwiebelkontors und schätzen den direkten Kontakt zur Erzeugerebene.

    Die ganzjährige qualifizierte Warenversorgung ist durch das Zusammenspiel zwischen eigener Erzeugung und kompetenten Produzenten im In- und Ausland sichergestellt.

     

    Weiteres Gemüse:

    gelbe Zwiebeln, rote Zwiebeln, gelbe Bio-Zwiebeln, rote Bio-Zwiebeln, Schalotten, Bohnen, Spinat

     

    Zertifikate:

    4031735248142, 4031735247145, IFSAGZ0410, 80193/040

     

    Kontakt:

    Mitteldeutsches Zwiebelkontor GmbH

    Poul Sønnichsen

    Brumbyer Weg 34-40

    39240Calbe/Saale

    Tel. +49 (0)5651/ 2276-0

    Fax +49 (0)5651/ 2276-20

    E-Mail: info@zwiebelkontor.de

    Internet: www.zwiebelkontor.de/

     

  • Pfalzmarkt für Obst und Gemüse eG
    

     

    Kurzvorstellung:

    Wir produzieren auf einer Gesamtfläche von über 15.000 ha mehr als 250.000 Tonnen Obst und Gemüse im Jahr – Tendenz steigend. Während sich unsere Erzeugerbetriebe um den Anbau kümmern, organisieren wir Transport, Lagerung, Verkauf und Vertrieb der Ware. Schnelligkeit und Qualität sind dabei die Faktoren, die zählen. EDV-gestützte Steuerungs- und Regelungsprozesse garantieren einen effizienten Betriebsablauf und sorgen dafür, dass jeder Schritt von der Ernte bis zum Regal nachvollziehbar ist.

     

    Weiteres Gemüse:

    Bohnen, Brokkoli, Bundzwiebeln, Butterrüben, Chicoree, Chinakohl, Eissalat, Endivien, Erbsen, Feldsalat, Fenchel, Frisee, Grünkohl, Grünspargel, Gurken, Karotten, Kohlrabi, Kopfsalat, Krull rot / grün, Kürbisse, Lollo Bionda / Rosso, Mairüben, Mangold, Pastinaken, Petersilie, Petersilienwurzel, Pflücksalat, Radicchio, Radieschen, Rettiche, Rhabarber, Romana / Mini Romana, Rote Bete, Rotkohl, Rucola, Salanova rot / grün, Schwarzwurzel, Sellerie, Spargel, Spinat, Spitzkohl, Staudensellerie, Steckrüben, Suppengrün, Tomaten, Weißkohl, Weißrüben, Wirsing, Zucchini, Zuckerhut, Zuckermais, Zwiebeln

     

    Obst:

    Äpfel, Aprikosen, Birnen, Erdbeeren, Himbeeren, Süßkirschen, Zwetschgen

     

    Kräuter:

    Bärlauch, Dill, Koriander, Minze

     

    Zertifikate:

    IFS, QS, Bio, QZRP, Regionalfenster

     

    Kontakt:

    Pfalzmarkt für Obst und Gemüse eG

    Hr. Hans Trauth

    Neustadter Str. 100

    67112 Mutterstadt

    Tel. +49 (0)6231/ 408203

    Fax +49 (0)6231/ 40877203

    E-Mail: h.trauth@pfalzmarkt.de

    Internet: www.pfalzmarkt.de